Beziehungen: Partnersuche hat selten mit Zufall zu tun

Kennenlernen zusammen oder nicht

Inhalt

    leute kennenlernen stade

    Von Inga am Freitag, 8. Woran das liegt, haben wir herausgefunden und erläutern wir in unserem Artikel Bildergalerie Es gibt also doch noch Hoffnung: Alle Single-Ladies, die den Glauben an die wahre Liebe über Dating-Apps aufgegeben und alle Pärchen, die sich über diese kennengelernt haben, dürfen aufatmen, denn Online-Portale sollen laut einer US-Studie besser sein, als ihr Ruf.

    Nachdem Tinder, Partnership, Bumble und Co. Welche Argumente dafür sprechen und warum ihr dem Portal eurer Wahl vielleicht doch noch eine Chance geben solltet, haben wir herausgefunden.

    filson single tin vs double tin

    Oder etwa doch? Eine Studie, die auf der US-Website Emerging Technology veröffentlicht wurde, macht jetzt nämlich Hoffnung: Diese bezieht sich auf wissenschaftliche Analysen und Statistiken, laut welcher Ehen, die aus einer Online-Liebe entstehen, nämlich tatsächlich länger halten und weniger dramatische Trennungen aufweisen.

    englische leute kennenlernen

    Und noch eine weitere positive Message überbringt die Studie — so soll seit der Lancierung der ersten Liebes-Website — namens Match. Hach, wie romantisch! So ermöglichen sie es uns, fremde Menschen aus aller Welt, oder zumindest fremden Städten, kennenzulernen, die wir im wahren Leben wahrscheinlich nie getroffen hätten, warum der Erfolg der Online-Beziehungen ganz logisch zu erklären ist: Während wir früher klassischerweise kann kennenlernen Freundeskreise verkuppelt wurden und Menschen aus unserem Umfeld dateten, haben wir über Dating-Portale Zugang zu Menschen aus aller Welt, die im besten Fall unsere Interessen teilen, unserem Kennenlernen zusammen oder nicht entsprechen und zu uns passen.

    Die Chance, hier unseren Mr. Right zu finden, ist da gleich viel höher.