Partnersuche 50 plus in Rapperswil-Jona Schweiz

Partnervermittlung kathrin grüneis, Headhunterin der Herzen

Drucken Teilen Kathrin Grüneis sagt: «Zürich ist die einzige Stadt, in der man allein weggehen kann und allein wieder heimkommt — ohne mit jemandem gesprochen zu haben.

wikinger partnersuche

Die Jährige denkt über die Liebe nach: Sie ist geschieden, sucht über eine Online-Singlebörse nach einem Partner. Doch die Dates sind ernüchternd.

In dieser Nacht Anfang Jahr fragt sie sich, wie das früher funktioniert hat — mit der Liebe und mit dem Kennenlernen. Über ein Partnervermittlungsbüro?

Colette googelt und findet Kathrin Grüneis. Grüneis ist Partnervermittlerin in Zürich.

Seit neun Jahren verkuppelt sie Singles. Die meisten sind zwischen 35 und 65 Jahre alt, gebildet und auf der Suche nach einer ernsten Beziehung. Laut dem Bundesamt für Statistik sind 24 Prozent der Schweizer Single. In der Stadt Zürich soll der Anteil noch höher liegen, genaue Zahlen fehlen jedoch.

Klar ist einzig: 45 Prozent der Stadtzürcherinnen und -zürcher wohnen allein. Grüneis sagt: «Wenn es Tinder und Co. Die Partnervermittlerin sagt: «Zürich ist die einzige Stadt, in der man allein weggehen kann und allein wieder heimkommt — ohne mit jemandem gesprochen zu haben.

Mit 29 Jahren zog sie der Liebe wegen in die Schweiz, in ein Dorf im Kanton Obwalden. Sie setzte sich in eine Bar im Dorf, um Leute kennenzulernen.

Allerdings ist er nicht in meiner Kartei gelandet, sondern in meinem Herzen. Im August haben wir geheiratet. Liebe bedeutet für mich, zusammen glücklicher zu sein als alleine. Amputierte Singles Aufzuwachen und sich zu freuen, dass der andere da ist.

Ein Mann fragte sie, ob sie in der Pflege arbeite oder im Service — so wie die anderen Deutschen in Obwalden. Sie verneinte, der Mann drehte sich weg.

Das Gespräch war beendet. Es war ein Schlüsselmoment für Grüneis.

pupillen flirten

Zu Hause sagte sie zu ihrem Partner: «Ihr Schweizer sprecht nicht miteinander. Ihr braucht Hilfe. Am Freitag, dem März, empfängt Grüneis Colette in ihrem Büro nahe beim Hauptbahnhof. Die Partnervermittlerin stellt Fragen, macht sich Notizen. Was partnervermittlung kathrin grüneis Colette? Was arbeitet Colette? Wie soll ihr Partner sein?

Drei Tage später wird der Bundesrat den Lockdown verkünden und beide Frauen vor Herausforderungen stellen.

Headhunterin der Herzen

Während des Lockdowns blieben die Kunden dem Partnervermittlungsbüro fern. Aber viele riefen an, erzählten von der Einsamkeit. Grüneis hat zwei Mobiltelefone: ein privates und eines fürs Geschäft, das sie abstellt, wenn sie Feierabend hat.

Kurz nach dem ersten Gespräch findet Grüneis einen Mann, der zu Colette passen könnte.

single frauen aschaffenburg

Sie ruft sie an, erzählt ihr von den Hobbys und Idealen des Mannes und verrät ihr den Vornamen — mehr nicht. Kein Foto.

Kein Familienname. Colette soll den Mann weder sehen noch googeln vor partnervermittlung kathrin grüneis ersten Treffen. Colette ist eine attraktive Frau.

mehr kennenlernen englisch

Sie schätzt es trotzdem, dass die Männer vor dem ersten Date kein Bild von ihr sehen. Bei der Online-Singlebörse hat sie die Erfahrung gemacht, dass Äusserlichkeiten zu sehr im Vordergrund standen.

Partnersuche 50 plus in Rapperswil-Jona Schweiz

Der von Singlebörse stendal auserwählte Mann für Colette sagt das Date kurzfristig ab — wegen einer anderen Frau, die ihm noch immer im Kopf herumschwirrt. Colette ist enttäuscht, Grüneis genervt. Der Mann hatte ihr verschwiegen, dass er noch an einer Frau hängt.